„Luggi“ Reiner nicht mehr Trainer des FCA!

Nach eineinhalb Jahren scheiden sich die Wege von Trainer Ludwig Reiner sowie seinem Co Steven Nenning und unseres Vereins. Die Trennung erfolgte Anfang dieser Woche im beidseitigen Einvernehmen. 👇🏼

➡️ Das Duo leistete während ihrer Zeit in Andelsbuch eine sehr gute Arbeit unter begrenzten Bedingungen. Schlussendlich haben eben diese Rahmenbedingungen zur Entscheidung geführt.

Der FCA bedankt sich bei „Luggi“ und Steven für ihren Einsatz bzw. Engagement und wünscht ihnen alles erdenklich Gute für die Zukunft – vielleicht sehen wir uns ja das eine oder andere Mal wieder im Bezeggstadion! 😉💪🏼 #andorscht