Ralf Grabher legt Traineramt nieder!

Zwei Wochen vor Meisterschaftsstart trifft uns diese Entscheidung aus dem Nichts: Coach Ralf Grabher hat am heutigen Montag sein Traineramt aus privaten, familiären Gründen niedergelegt und wird damit zukünftig nicht mehr an der Seitenlinie unseres Teams Platz nehmen.

„Es sind ausschließlich private und damit verbundene zeitliche Gründe, die es mir nicht mehr möglich machen“, so der 54-Jährige. Wir danken ihm für seinen Einsatz für den FCA und hoffen natürlich, ihn trotzdem das eine oder andere Mal im Bezeggstadion begrüßen zu dürfen. Alles erdenklich Gute für die Zukunft, Ralf!

Bis ein neuer Übungsleiter gefunden ist, leitet Rene von der Thannen die Geschicke. Bereits heute nahm der Kapitän seine neue (alte) Tätigkeit auf. Danke dafür, Rene! #andorscht