12. Auflage des NW-Turniers in Andelsbuch

12. Auflage des NW-Turniers in Andelsbuch

12. Auflage des NW-Turniers in Andelsbuch

12. Auflage des NW-Turniers in Andelsbuch

In einigen Tagen biegt eine lange Nachwuchs-Fußballsaison in die Zielgerade, die neue Spielzeit 2024/25 wirft bereits ihre Schatten voraus. Traditionell zwei Wochen vor Sommerferienende veranstaltet der O&S-Bau FC Andelsbuch vom FR, 23. – SO, 25. August zum 12. Mal das beliebte Nachwuchsturnier im stimmungsträchtigen Bezeggstadion.

Die Grundmotivation des OK-Teams und der Turnierflair wird seit der erstmaligen Austragung vom Zitat des großen argentinischen Trainers César Luis Menotti geprägt: „Fußball ist ein Spiel der Freiheit, der Visionen und Gefühle. Fußball macht mich glücklich. Wenn ich auf ein Fußballfeld komme und dort liegt ein Ball, dann will ich mit ihm spielen.“ 

Mit diesem Hintergrund stehen Spaß, Freude und die Begeisterung an der Faszination Nachwuchs-Fußballsport im Mittelpunkt der drei Turniertage, dazu äußert sich Turnierleiter Andreas Von der Thannen:

„Die individuelle SpielerInnenentwicklung steht bei uns im Mittelpunkt. Unser Turnier hat in den 12 Jahren stetig an Planungsprofessionalität dazugewonnen. Die Teilnehmer schätzen die Liebe am Detail unseres langjährigen OK-Teams, nach zweijährigem Wetterpech in Folge hoffen wir auf ein sonniges Turnierwochenende.“

Der veranstaltende Verein, Oberhauser & Schedler Bau FC Andelsbuch, freut sich auf Nennungen aus dem In-, und Ausland, weitere Turnierdetails  und ein Anmeldetool sind unter http://turnier-andelsbuch.at abrufbar.

Teile diesen Beitrag:

Facebook
LinkedIn
Twitter
WhatsApp
Reddit
Facebook
LinkedIn
Twitter
WhatsApp
Reddit

Andi bleibt

Auch Andreas Bechter bleibt unserer Kampfmannschaft erhalten und hängt noch einmal ein Jahr dran. Damit kann ein weiterer Leistungsträger für die anstehende Spielzeit gehalten werden.

weiterlesen...

Bruno Lovisaro neu beim FCA

Unsere Vereinsführung ist nochmals auf dem Transfermarkt tätig geworden und hat Bruno Lovisaro vom FC Schwarzenberg verpflichtet. Der im Rheintal wohnhafte Brasilianer kann im Mittelfeld

weiterlesen...